Haarflecht Service - Afro Haarflechtkunst - Serah Odhiambo - WhatsApp - 0152 18122173 - Fragen und Antworten (FAQ) - Sitemap - English Version - Mein Blog auf Facebook
Afro-Hair-Hamburg

Extensions

Afro Flechtfrisuren für Frauen - junge Damen - Teenager


Vorweg sei gesagt: Ich flechte immer Extensions in das Haar. Und dafür benötige ich diese Extensions als einzelne Strähnen, oft auch als Bulk (lose Ware) bezeichnet.


Extensions - Haarverlängerungen

Extensions bezeichnen Haarverlängerungen, durch die das eigene Haar zum einen verlängert wird und zum anderen mehr Fülle erhält.

Da europäisches Schnitthaar hinsichtlich Menge und Qualität nur begrenzt zur Verfügung steht, wird häufig auf Echthaar aus Indien zurückgegriffen, das dem europäischen Haar durch entsprechende Färbungen angeglichen wird.

Kunsthaar ist unkomplizierter herzustellen, damit auch im Preis günstiger als Echthaar und wird in unterschiedlichen Farben, Strukturen und vor allem auch Qualitäten angeboten. Sehr hochwertiges Kunsthaar kommt natürlichem Haar sehr nahe, sowohl was das Aussehen als auch was die Griffigkeit angeht.

Grundsätzlich kommen für Haarverlängerungen zwei Haararten zum Einsatz, nämlich entweder einzelne Strähnen oder ganze Tressen aus Echthaar oder aus Kunsthaar.

Die Extensions werden auf unterschiedliche Weise mit dem eigenen Haar verbunden. Eine Methode, die lange hält, ist das Einflechten des Kunsthaares.


Kunsthaar und Echthaar Extensions

Aufgrund der sehr hohen und guten Qualität beim Kunsthaar, ist dieses vom Echthaar für das normale Auge nicht mehr voneinander zu unterscheiden. Kunsthaar Extensions sind günstiger in der Anschaffung und einfacher zu pflegen.

Das Kunsthaar hat heute eine sogenannte Memory Erinnerungsfunktion, sprich die ursprüngliche Wellung, Beschaffenheit und Volumen werden beibehalten.

Wenn man Kunsthaar jedoch regelmäßig mit Shampoo Condtioner, Lockenwicklern oder Glatteeisen behandelt, wird das Kunsthaar beschädigt und die Memory-Funktion geht verloren.

Es gibt zwar Hitzebeständiges Kunsthaar, welches aber momentan noch selten verwendet wird. Dieser Hinweis steht in jedem Fall in der Produktbeschreibung dabei.

Echthaar Extensions sehen sehr natürlich aus. Sie können geschnitten, gelockt, gefärbt und an den gewünschten Style des Kunden angepasst werden.

Echthaar Extensions sind deutlich länger haltbar als Kunsthaar Extensions. Bei der richtigen Pflege bis zu einem Jahr.

Dafür ist Echthaar auch um einiges teurer als Kunsthaar und erfordert eine viel intensivere Pflege.

Zudem müssen Echthaar Extensions genauso sorgfältig gepflegt werden, wie das Eigenhaar waschen , stylen oder mit Conditioner behandeln. Und Echthaar Extensions verfügen nicht über den Memory Effekt des Kunsthaars.

Je nachdem, wieviel man ausgeben möchte, sollte man die Vor- und Nachteile abwägen. Bitte nicht vergessen: 100% Echthaar ist das teuerste Haar, das es auf dem Markt zu kaufen gibt, dafür aber auch länger haltbar und man hat mehr Möglichkeiten beim Stylen.

Solltest Du Dich zum ersten Mal für den Kauf von Extensions entscheiden, raten ich Dir mit Kunsthaar anzufangen und wenn Du gut mit den Extensions zurechtkommst, kannst Du Dir dann zu einem späteren Zeitpunkt die Echthaar Extensions zulegen.


Kosten für Extensions

Als Einsteiger würde ich klein anfangen. Einfaches Kunsthaar ist billiger als Echthaar. Für schulterlanges Haar benötigt man 4 Packungen und bekommt diese ab 4 - 8 Euro pro Packung.

Thermofiberhaar ist hochwertiger, es ist weich, fühlt sich an wie Echthaar und sieht auch so aus.

Das Flechten mit Thermofieberhaar ist einfacher, die Zöpfe rutschen nicht so leicht wie bei Echthaar ab.

Thermofieberhaar ist in der Pflege unkompliziert, kostet aber auch mehr. Im Online Versand bekommst Du Thermofiberhaar ab ca. 15 Euro pro Packung.

Wenn Du Hilfe bei der Auswahl und dem Kauf von Extensions benötigst, unterstütze ich Dich gern.


Thermofiber Extensions Farbtabelle (Magic Style):

  • 1 tiefschwarz
  • 1b naturschwarz
  • 2 schwarzbraun
  • 4 mittelbraun
  • 6 hellbraun
  • 8 mittleres Aschbraun
  • 12 helles rotbraun
  • 22 hellblond
  • 27 honigblond
  • 30 helles karmelbraun
  • 33 dunkles kupferrot
  • 613 weißblond
  • TBBG schwarz gemischt mit Burgundrot

Mischfarben für Thermofiber Extensions

Diese Mischfarben ermöglichen ein besonders natürlich wirkendes Ergebnis. Ungefärbtes Echthaar ist am Haarsatz immer dunkler, als an den Spitzen und es gibt auch leichte Farbunterschiede zwischen einzelnen Haarsträhnen. Dies spiegeln die Mischfarben mit einem Farbverlauf wieder.

Farbe M22/613 hellblond und weißblond

Die beiden Farben wurden gemischt, gleichzeitig nimmt der hellblonde Farbanteil (#22) nach unten hin allmählich ab, so das die Haare zu den Spitzen hin allmählich heller bis weißblond (#613) werden. Dadurch ensteht ein natürlicher, sanfter Farbübergang. Ideal geeignet für dunkel- bis weißblondes Eigenhaar.


Nicht immer sind alle Farben aus der Farbtabelle verfügbar.


Thermofiber Extensions im Online Versandhandel

Thermo Fiber Haar gibt es bei Magic Style und wohl auch noch bei anderen Anbietern.

Bei Magic Style stimmt aber Qualität, Preis und der Service. Ich habe bei Magic Style bisher nur gute Erfahrungen gemacht und habe mich so bewusst für diesen Anbieter entschieden.


Magicstyle

Externer Link: magicstyleshop.de

Externer Link: thermofiberfarben.magicstyleshop.de

Externer Link: Thermofiber Pflege.magicstyleshop.de


Anleitung zum Einflechten von Extensions

Der Vorteil der Extensions liegt in der langen Haltbarkeit und meist müssen die Extensions erst dann wieder entfernt werden, wenn die eigenen Haare so weit herausgewachsen sind, dass die Verbindungsstellen durch das Deckhaar nicht mehr abgedeckt werden.

Die natürlichste Methode für Extensions, die ohne Hilfsmittel auskommt, besteht im Einflechten. Dabei erfolgt das Einflechten anhand der Anleitung für einfache Zöpfe aus drei Strähnen.

Einzelne Haarpartien werden abgeteilt und in jeweils drei dünne Stränge geteilt. Beim Flechten werden jeweils die außenliegenden Stränge im Wechsel über den Strang in der Mitte geflochten und die Haarverlängerungen entweder direkt am Haareinsatz oder während des Flechtens in dünnen Strähnen in die Zöpfe integriert.

Je nach persönlichem Geschmack können die Zöpfe dabei eng am Kopf anliegen oder locker fallen und entweder nur einige Zentimeter lang oder bis zu den Haarspitzen geflochten werden.


Rastazöpfe mit Haarverlängerung - Kunsthaar Extensions

Um einen besseren Effekt bei Rastazöpfe zu erhalten wird sehr oft Kunsthaar mit eingeflochten. Man kann die exotischen Rastazöpfe unterschiedlich lang u. stark flechten, um einen individuellen Style zu finden. Ob einfarbige Braids - mit Strähnchen - Shockcolours, als Zig-Zag Braids, oder wellig - das alles ist machbar.


Cornrows mit Kunsthaar Extensions

Die Cornrows können gerade nach hinten Straight Rows oder in Fantasiemustern geflochten werden. Es gibt verschiedene Varianten von Cornrows:

Knotless Rows: Es wird fliessend Kunsthaar mit eingeflochten, sodass kein Knoten am Ansatz zu sehen ist. Knotty Rows: Bei den Knotty Rows ist der Flechtknoten am Haaransatz sichtbar.


Extensions mit Latchhook- bzw. Crochethook-Technik

Man kann in Cornrows mit einer Knüpfnadel (Latchhook) oder Häkelnadel (Crochethook) auch fertige geflochten Rastazöpfe, Twists, Thermofiberhaar oder auch Micro Dreadlocks einknüpfen.

Bei den Open Cornrows werden die Enden der halben Cornrows nicht heruntergeflochten, sondern offen gelassen. für Open Cornrows wird kein herkömmliches Kunsthaar, sondern Thermofiberhaar verwendet, welches echtem Haar zum verwechseln ähnlich ist.

Da man die Wahl zwischen verschiedenen Haarstrukturen und vielen Farben hat, können tolle Effekte erzielt werden. Das eigene, ungeflochtene Haar wirkt voluminöser und peppiger.

Big Cornrows sind dickere Cornrows, die meist zu eleganten Frisuren hochsteckt werden. Bei den Big Cornrows wird das Kunsthaar knotenlos eingearbeitet, was einen besonders natürlich Look ohne knubbeligen Ansatz ermöglicht.


Naturalpops Dreadlocks

Naturalpops sind Kunsthaardreads deren Optik sehr nah an die Textur eines echten Dreadlocks herankommt. Sie werden, wie echte Dreadlocks, vorerst mit backcombing und der Strähnchenmethode in Form gebracht und anschließend gehäkelt. Naturalpops sorgen für einen wilden, löwenmähnen-artigen Look, der auf Wunsch auch unaufwändig zub einer Frisur verarbeitet werden kann. Kein Ärgern mehr über fettiges Haar oder zu wenig Volumen!


Poppydreads Dreadlocks - Silky Dreadlocks

Es gibt auch komplett künstlich hergestellte Dreadlocks aus Wolle, die als so genannte Poppy Dreadlocks oder Silky Dreadlocks bekannt sind. Poppydreads sind auffällige, meist bunte und quietschige Fake-Dreadlocks. Anders als natürliche Dreadlocks aus Eigenhaar werden Poppydreads nicht dauerhaft in das Haar gefilzt, sondern temporär eingeflochten. So wird das Haar geschont und es besteht die Möglichkeit oft zwischen Haarfarben zu wechseln.

Bild Braids Afrofriseur Hamburg

Open Braids. Mit freundlicher Genehmigung von Magic Style


Bild Braids Afrofriseur Hamburg

Rastazöpfe. Mit freundlicher Genehmigung von Magic Style


Bild Braids Afrofriseur Hamburg

Open Braids. Mit freundlicher Genehmigung von Magic Style

Bild Braids Afrofriseur Hamburg

Rastazöpfe. Mit freundlicher Genehmigung von Magic Style


Bild Braids Afrofriseur Hamburg

Rastazöpfe. Mit freundlicher Genehmigung von Magic Style