Haarflecht Service - Afro Haarflechtkunst - Serah Odhiambo - WhatsApp - 0152 18122173 - Fragen und Antworten (FAQ) - Sitemap - English Version - Mein Blog auf Facebook
Afro-Hair-Hamburg

OPEN BRAIDS


Wer sich mit einer neuen Frisur verändern möchte, kann dies mit Open Braids problemlos tun. Für Open Braids benötigt man lediglich eine Mindesthaarlänge von 5 cm.

Open Braids sind seit einigen Jahren in den USA sehr beliebt und weit verbreitet. Stars wie Beyonce Knowls haben diese Flechtfrisur für sich entdeckt und geprägt. Auch Christina Aguilera trug bereits Extension mit einem so voluminösen Look, wie es sich bei der Haarfülle nur mit Open Braids umsetzen lässt.

Open Braids sind eine Variante der Micro Braids. Open Braids sind Zöpfe, die nur maximal zehn Zentimeter lang geflochten werden. Das Besondere dabei ist, das bei den Open Braids die Spitzen offen gelassen werden.

Da die Strähnen sehr dünn sind, öffnen sich die Zöpfe auch ohne Haargummis nicht.

Die Flechtdauer von Open Braids oder Microbraids beträgt je nach Feinheit und Länge der Zöpfe und der Sorgfalt des Flechters oft zwischen acht und zwölf Stunden.


Haarverlängerung und mehr Volumen (Haarverdichtung)


Methoden zur Haarverlängerung gibt es einige: Anschweißen mit Bondings, Microrings und Kleber. Leider haben alle diese Methoden den Nachteil, das diese dem Eigenhaar sehr schaden. Die Klebe- oder Bondingstellen sind oft sichtbar und leider auch fühlbar.

Open Braids hingegen lassen Dein Haar weiter wachsen, ohne es zu schädigen. Haarverlängerungen mittels Open Braids sind die mit Abstand beste und schonendste Art der Haarverlängerung.

Open Braids werden nicht nur zur Haarverlängerung, sondern auch häufig zur Haarverdichtung sehr gern genutzt.

Durch das volle lange Haar geben Dir die Open Braids einen sehr weiblichen Look.

Auch mit Open Braids sind unglaubliche Typveränderungen möglich. Du bestimmst dabei selbst, was Du auf dem Kopf hast! Du möchtest leicht gewelltes Haar, Locken oder doch lieber eine seidig glatte Mähne wie Rapunzel? Kein Problem mit Open Braids.

Wenn man die Zöpfe so flechtet, dass diese nicht sichtbar sind, nennt man diese Variante der Open Braids auch Invisible Braids.


Klassische Open Braids, unkaschierte Open Braids


Klassische Open Braids, wie man sie normalerweise in Afroshops bekommt, nennt man auch unkaschierte Open Braids, da hier die Zöpfe komplett sichtbar sind, denn es wird bis über das eigene Haare hinaus geflochten und erst dann wird das eingeflochtene Haar offen gelassen. Diese Methode ist für kurzes Eigenhaar am besten geeignet.


Kaschierte Open Braids, Invisible Open Braids


Kaschierte Open Braids sind eine bessere Alternative für längeres Eigenhaar. Die Zöpfe sind kaum oder nicht sichtbar. Kaschierten Open Braids sind besonders für europäisches Haar geeignet.

Bei Invisible Open Braids wird sehr, sehr fein geflochten. Es sind hier keine Zöpfe sichtbar. Voraussetzung für diese nichtsichtbaren Zöpfe ist eine Mindesthaarlänge von 10 cm.


Thermofiber Extension im Online Versandhandel

Thermo Fiber Haar gibt es bei Magic Style und wohl auch noch bei anderen Anbietern.

Bei Magic Style stimmt aber Qualität, Preis und der Service. Ich habe bei Magic Style bisher nur gute Erfahrungen gemacht und habe mich so bewusst für diesen Anbieter entschieden.


Magicstyle

Externer Link: magicstyleshop.de

Externer Link: thermofiberfarben.magicstyleshop.de

Externer Link: Thermofiber Pflege.magicstyleshop.de

Bild Braids Afrofriseur Hamburg

Open Braids - Invisible Braids


Bild Braids Afrofriseur Hamburg

Kaschierte Open Braids von Magic Style


Bild Braids Afrofriseur Hamburg

Kaschierte Open Braids von Magic Style